Ergebnis Spiel gegen Lisdorf

 

SV Lisdorf 2 -  Fortuna Niedaltdorf 2   3:1

In der ersten Hälfte nutzten die Gastgeber die sich bietenden Chancen kosequenter und führten schon zur Pause 3:0.

Nach der Pause hielt unsere Reserve energischer dagegen und kam nach mehreren guten Möglichkeiten noch zum 3:1 Anschlusstreffer (80. Timo Teuschler).

 

 

SV Lisdorf -  Fortuna Niedaltdorf   8:1

Den Beginn des Spiels gestalteten beide Mannschaften ausgeglichen. Ab der 20. Minute hatte unsere Mannschaft deutlich mehr Spielanteil. Die sich bietenden Chancen wurden vom gegnerischen Abwehrspieler auf der Linie geklärt oder von unseren Stürmern freistehend vorm Tor vergeben.

Ab der 35. Minute war unsere Mannschaft gedanklich schon in der Halbzeit und so konnte Lisdorf innerhalb von 6 Minuten 3 Tore erzielen (36., 39. und 41).

Ein Dribbling im eigenen Strafraum konnten die Gastgeber unterbinden und nutzten die sich bietende Chance zum 4:0 (60. Minute). Nun warf unsere Mannschaft alles nach vorne und kam nach einem Kopfball zum 4:1 Anschlusstreffer (66. Bastian Glöckner). In der Folge nutzte Lisdorf die sich bietenden Räume allerdings Clever und steuerte noch 4 weitere Treffer zum 8:1 Endstand bei (77., 78., 80. und 85. Minute).

Nächste Begegnung